Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 44-22

 

Bild: Pixabay - RoadLight

Nach dem goldenen Oktober begrüßen wir morgen den November - wieder mit Nachrichten zu Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz der letzten Woche? Bleiben Sie uns treu und verbringen Sie eine erfolgreiche Woche.


Logistikimmobilien: Wie die ESG-Kriterien in den Blickpunkt rücken

Die Einhaltung der ESG-Kriterien ist auch bei Logistikimmobilien zunehmend gefragt, für manche Käufer inzwischen eine wichtige Anforderung. Wer nachhaltige Immobilien bauen möchte, muss sich ohnehin aus eigenem Antrieb damit beschäftigen. Weiterlesen

 

EU-Taxonomie – warum die Verordnung für alle Unternehmen hochrelevant ist

Die Taxonomie-Verordnung regelt primär Banken und Finanzdienstleister. Sie wirkt sich aber auch auf andere Unternehmen aus, die zur nichtfinanziellen Berichterstattung verpflichtet sind. So müssen die Kunden der Banken entsprechende Informationen liefern und ihr Verhalten anpassen, um weiter kreditwürdig zu bleiben. Weiterlesen

 

Warum Klimaschutz Chefsache sein sollte

Nachhaltigkeit im Unternehmen fängt ganz bodenständig an, daher sollte die Geschäftsleitung zeigen, dass sie es ernst meint. Diesen und weitere Schritte, wie kleine und mittlere Unternehmen Klimaschutz erfolgreich implementieren. Weiterlesen


Wir sind zertifiziert - DIN EN ISO 50.001

Auch für ein Beratungsunternehmen ist ein zertifiziertes Energiemanagementsystem (EnMS) nach DIN EN ISO 50.001 sinnvoll. Es bietet uns Transparenz beim Energieverbrauch und hilft, die Effizienz nachhaltig zu steigern. Wir leben im eigenen Unternehmen, was wir unseren Kunden anbieten, um selbst den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. 


Unser Zertifikat nach DIN EN ISO 50.001


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 51-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20