Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 41-21

Bild
Bild: © Pixabay - Bruno/Germany  Der Herbst hat uns in den Fängen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die zweite Oktoberwoche - mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Was Klimaneutralität für Firmen in der Region bedeutet Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden. Was bedeutet das etwa für einen industriellen Betrieb? Beispiel aus der Sicht eines Herstellers von Pipeline-Armaturen. Mehr Informationen   Fortsetzung des Wettbewerbs „Leitstern Energieeffizienz Baden-Württemberg“ für die Jahre 2022/2023 Das Umweltministerium Baden-Württemberg verleiht 2022 zum 6. Mal den Leitstern Energieeffizienz für besonders energieeffiziente Stadt- und Landkreise. Neben konkreten Daten und Maßnahmen geht es auch um Beratungen, Informationen und mehr. Mehr Informationen Unsere Serie: Energiesparen - Regenwassernutzung Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 40-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Albert Häsler Wir wünschen Ihnen einen guten Wochenstart und beginnen mit dem Rückblick auf die Meldungen der letzten Woche und den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Klimaneutral bis 2030: Bund will nur noch energieeffiziente Produkte und Leistungen kaufen Eine neue Verwaltungsvorschrift des Bundes will bei öffentlichen Aufträgen künftig noch mehr auf Energieeffizienz achten und den Klimaschutz in den Fokus stellen. weiterlesen Energieeffizienz: Bundeslandwirtschaftsministerium legt neue Förderung auf Um in der Landwirtschaft Energieeffizienz zu steigern und CO2-Emissionen zu reduzieren, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat zwei neue Förderrichtlinien veröffentlicht. weiterlesen Was ist ein Energiemanagementsystem? Ein Energiemanagementsystem dient der fortlaufenden Verbesserung der Energiebezogenen Leistung eines Unternehmens. Weitere Details finden Sie in unseren FAQs unter “Audits und Norm

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 39-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann  Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind auch heute wieder die Themen in unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche. Wir wünschen Ihnen einen guten Start. 20% Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung auch in Nichtwohngebäuden Zur Förderung von Einzelmaßnahmen im BEG gehört auch die Umrüstung auf energiesparende LED-Beleuchtung. Das lohnt sich, denn es sind Einsparungen von 70% möglich. Der Fördersatz beträgt 20 Prozent der förderfähigen Ausgaben. weiterlesen 4 Bausteine für klimaneutrale Möbelproduktion Gutes Beispiel, wie ein Möbelhersteller aus Österreich bis 2025 in vier Schritten klimaneutral produzieren möchte, von Energieeffizienz, über Abwärmenutzung und Photovoltaik bis zur Kompensation der verbleibenden Emissionen. weiterlesen Das Klimaschutz-Sofortprogramm: 22 Eckpunkte für die ersten 100 Tage der neuen Bundesregierung Nach der Bundestagswahl muss Deutschland seine Anstrengungen für den Klimaschutz de

22 Eckpunkte für ein Klimaschutz-Sofortprogramm

Bild
Deutschland muss seine Anstrengungen für den Klimaschutz nach der Wahl deutlich verstärken. Es gibt noch viel zu tun und bislang steigen die Treibhausgasemissionen eher an, als dass sie fallen. Daher haben Agora Energiewende, Stiftung Klimaneutralität und Agora Verkehrswende 22 Handlungsempfehlungen für schnell umsetzbare Maßnahmen in der neuen Legislaturperiode vorgelegt. Entwicklung der Emissionen verlangt schnelles Handeln Bis 2030 sollen nach dem neuen Klimaschutzgesetz die Treibhausgasemissionen in Deutschland um 65 Prozent reduziert und bis 2045 die Klimaneutralität erreicht werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen jedes Jahr 30 bis 40 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Vor der Corona Pandemie betrug die jährliche Minderung etwa 14 Millionen Tonnen CO2. Für 2021 sieht es sogar eher nach einem starken Anstieg der Emissionen aus. Daher wird es notwendig, schnell neue Maßnahmen einzuleiten, um die Chance zu haben, die gesetzten Ziele zu erreichen. Eckpunkte für die Bereiche

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 38-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann   Willkommen im Herbst mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Starten Sie gut in die neue Woche. Forscher ermitteln Ansatzpunkte für klinische Emissionsreduktion Krankenhäuser und Hochschule in Flensburg haben gemeinsam untersucht, wie eine Verringerung der CO2-Emissionen im Klinik-Alltag erreicht werden kann. Von den Handlungsempfehlungen für das Zentralkrankenhaus profitieren auch andere Kliniken. Weiterlesen . Kühl-Möbel in Supermärkten: Bei der Kältetechnik noch viel Luft nach oben Die größten Stromverbraucher im Lebensmittel-Handel sind Kältetechnik und Beleuchtung. Besonders unsanierte Filialen weisen noch ein hohes Einsparpotential auf. Weiterlesen . Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Unternehmerischer Klimaschutz in der Praxis Die Stiftung 2° hat einen Bericht zu Perspektiven, Handlungsansätzen und Forderungen zum Klimaschutz in Industrie und Wir

Industrie auf dem Weg zur Klimaneutralität

Bild
Zahlreiche große Unternehmen in Deutschland befinden sich bereits auf dem Weg zur Klimaneutralität. Sie entwickeln innovative Produkte und Verfahren, um klimaneutrale Produkte auf den Markt zu bringen. Auch für ihre Produktionsstätten und die vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsketten planen sie eigene Strategien, um bereits heute die Emissionen zu reduzieren.  In ihrem ​​Bericht „Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Unternehmerischer Klimaschutz in der Praxis“ geben Förderunternehmen der Stiftung 2° Einblicke in die Praxis des Klimaschutzes der Schlüsselbranchen Erneuerbare Energien, Industrie, Gebäude sowie Mobilität und Digitalisierung. Die Unternehmen zeigen, wo sie auf ihrem Weg zur Klimaneutralität stehen und welche Erwartungen sie an die Politik haben, damit ihre Transformation gelingt. Die Beispiele zeigen, wie unterschiedlich die Herausforderungen für die Unternehmen je nach Branche und Geschäftsfeld sind. Sie demonstrieren aber auch eindrücklich, wie weit sie bereits auf dem

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 37-21

Bild
  Bild: © Pixabay - athree23 Willkommen im Herbst mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Starten Sie gut in die neue Woche. So könnte Deutschlands Weg in die Klimazukunft aussehen  Deutschlands CO2-Ziele bis 2045 sind klar, über den Weg konnte sich die scheidende Bundesregierung aber nicht einigen. Nun haben Experten eine Liste mit 22 konkreten Vorschlägen vorgelegt. weiterlesen im Spiegel   Klimawandel, Demografie und Protektionismus bedrohen deutsche Großunternehmen zu gleicher Zeit Dekarbonisierung, Digitalisierung und Demografie können laut einer Studie zur Bedrohung für den Wohlstand in Deutschland werden. Deutsche Unternehmen sind gefordert, klimaneutrale Produktionsprozesse aufzubauen und Abläufe zu digitalisieren. weiterlesen bei der Rheinischen Post Unsere Serie: Energiesparen - E-Mobilität Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unser

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 35-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann  Der Sommer geht langsam zu Ende. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die erste Septemberwoche, mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Klimaneutralität in industriellem Maßstab Deutschland braucht zur Erreichung der Klimaziele einen Plan, der Wirtschaft und Gesellschaft fordert, aber auch fördert. Sabine Nallinger, Vorständin der Stiftung 2° erwartet von der nächsten Bundesregierung einen Green Deal für Deutschland. Weiterlesen beim Tagesspiegel Background CO2-freie Lieferketten: Was heißt eigentlich „klimaneutral“? Mehr Unternehmen wollen ihre Wertschöpfungskette von CO2-Emissionen befreien. Was heißt das genau? Der Podcast Handelsblatt Green spricht mit Klimaökonom Manfred Fischedick, dem wissenschaftlichen Leiter des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Weiterlesen beim Handelsblatt   Starke Partner im Verbund Mehr Kompetenz für mehr E

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 34-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann   Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind auch heute wieder die Themen in unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die letzte Augustwoche. Druckluft-Leckagen in 7 Schritten reduzieren In der Produktion ist der Einsatz von Druckluft notwendig, Leckagen können den Energieverbrauch schnell in die Höhe treiben. Das Beispiel zeigt, wie mit einem umfassenden Leckagekonzept Stromkosten reduziert werden können. weiterlesen im Maschinenmarkt Wie das Klima die Wirtschaft verändert Jeder Bereich der Industrie und jeder Dienstleister muss sich künftig an Prinzipien der Nachhaltigkeit orientieren, damit Europa klimaneutral werden kann. Das gilt auch für den Finanzsektor. weiterlesen im Merkur Unsere Serie: Energiesparen - Eigenenergieerzeugung Für optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsentieren wir Lösungen für verschiedene Bereich

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 33-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Arek Socha Mit dem Rückblick auf die Meldungen der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz beginnen wir die neue Woche. Haben Sie einen guten Start! Klimaschutz ist eine Teamaufgabe Für ein klimaneutrales Deutschland ist es wichtig, dass möglichst viele Unternehmen, Organisationen und Menschen mitmachen. Wie nachhaltig ist der deutsche Mittelstand derzeit aufgestellt?  weiterlesen bei IT-Zoom Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen steigen Deutsche Unternehmen investieren im europäischen Vergleich häufiger in Energieeffizienzmaßnahmen und sorgen sich mehr um ihre Energiekosten. Das ergab eine aktuelle Umfrage der EIB. weiterlesen bei energate-messenger   Wie Unternehmen klimaneutral werden können Unternehmen werben häufig mit klimaneutralen Dienstleistungen und Produkten oder verkünden, in wenigen Jahren komplett klimaneutral sein zu wollen. Das Wuppertal-Institut hat in einer Publikation Empfehlungen gesamm

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 32-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann   Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Sommerwoche. Im Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche geht es um die Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Daten sammeln für die Wärmewende Baden-Württemberg verpflichtet Kommunen zu einer Wärmeplanung mit dem Ziel der Dekarbonisierung des Gebäudesektors. Der Datenschutz stellte sich als eine große Hürde für die Ermittlung der Verbrauchsdaten heraus. weiterlesen im energate Messenger Der Smart-Meter hält Einzug Neu installierte Zähler müssen für die Heizkostenabrechnung aus der Ferne ablesbar sein, andere bis Ende 2026 nachgerüstet werden. Dies hat die Bundesregierung zur Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie beschlossen. weiterlesen bei bundesregierung.de Unsere Serie: Energiesparen - Druckluft Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsentieren wir Lösungen für verschiedene Bereiche Ihrer Immobilie -

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 31-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind auch heute wieder die Themen in unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche. Wir wünschen Ihnen einen guten Start. Experteninterview – „Heute überlegen Unternehmen, wie sie im Jahr 2050 aufgestellt sein können“ Unternehmen kommen heute nicht mehr am Thema Klimaschutz vorbei. Im Interview erklären Wolfgang Saam und Prof. Jens Hesselbach worauf Unternehmen achten müssen und welche Maßnahmen eher fragwürdig sind. weiterlesen bei EM-Power Zweites Bochumer Energieeffizienz-Netzwerk: Jetzt stehen die Einsparziele fest  Neu im Bochumer Energieeffizienz-Netzwerk, initiiert von den Stadtwerken Bochum, ist der Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum. Die Netzwerkpartner erwarten eine Energieeinsparung von 10 % und eine Reduzierung der CO2-Emissionen um 15 %. weiterlesen bei ZfK   G2plus „Energieeffizienzhaus“ Unser Ziel ist die optimale Energieeffizienz Ihrer Immobilie, um Energiekosten z

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 30-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Die Sommerferien gehen weiter und wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche. Auch heute gibt es einen Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Unternehmen starten klimaneutrale Zementproduktion Bei Berlin startet ein großes Projekt zur Dekarbonisierung der Zementherstellung, bei dem CO2 aus dem Produktionsprozess mit grünem Wasserstoff für die Herstellung von Methanol, synthetischen Kraftstoffen und erneuerbaren Chemieprodukten genutzt wird. weiterlesen Augen auf bei der Lieferantenwahl Nachhaltiges Wirtschaften beginnt im Einkauf. Wer künftig im Wettbewerb bestehen will, muss sich bereits bei der Lieferantenauswahl an ökologischen und sozialen Aspekten orientieren. Digitale Werkzeuge helfen dabei. weiterlesen   Unsere Serie: Energiesparen - Fuhrparkmanagement Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsen

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 29-21

Bild
Bild: © Pixabay - Arek Socha   Die G2Plus GmbH wünscht Ihnen einen guten Start in die Sommerwoche. Im Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche geht es um die Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Umweltschutz und Energiemanagement in Gastronomie und Tourismus Mit Hilfe von Energieaudits und Energiemanagementsystemen können Hoteliers, Gastronomen, Veranstalter und Betreiber touristischer Einrichtungen für mehr Energieeffizienz und eine Reduzierung ihrer Kosten sorgen. weiterlesen Erstes klimaneutrales Gewerbegebiet Das Gewerbegebiet Blurado in Radolfzell wird als erstes vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben. Unternehmen, die sich ab 2022 ansiedeln, können auf Versorgung aus einem kalten Nahwärmenetz und Strom aus Photovoltaikanlagen zurückgreifen. weiterlesen G2plus GmbH -  „Unsere Leistungen: Beratung & Planung“  Mit modernen Technologien suchen wir nach Einsparpotenzialen in Ihrem Unternehmen und helfen, die Energiekosten zu s

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Dewald Van Rensburg Auch in den Sommerferien wünschen wir Ihnen einen guten Start in die neue Woche mit dem Rückblick auf Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Neues Online-Studium: Green Energy and Climate Finance Die Berlin Professional School an der HWR Berlin bietet ab Oktober 2021 in Kooperation mit der RENAC AG ein englischsprachiges berufsbegleitendes Studium mit dem Schwerpunkt “Green Energy and Climate Finance” an. Bewerbung bis 15. Juli. Mehr Informationen bei der HWR Berlin  Neue Energieeffizienz-Richtlinie nimmt auch Netzbetreiber in die Pflicht Im Zuge der Erhöhung der Klimaschutzziele wird die EU-Kommission die Energieeffizienzvorgaben anpassen. So sollen die nationalen jährlichen Einsparverpflichtungen verdoppelt werden. Darin sind auch die Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber einbezogen. Mehr Informationen im Energate Messenger    Unsere Serie: Energiesparen - Verbrauchsverh

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Schon Tradition ist unser Wochenbeginn mit den Posts der letzten Woche zu Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Genießen Sie den Sommer und bleiben Sie interessiert. Klimaneutrale Industrie: Weichen für eine nachhaltige Prozesswärmeversorgung müssen jetzt gestellt werden Prozesswärme macht rund zwei Drittel des Energiebedarfs der Industrie aus. Sie basiert bislang größtenteils auf fossilen Energien. Die Industrie in der Initiative IN4climate.NRW sucht nach Lösungen für eine klimaneutrale Wärmeversorgung. Weiterlesen bei idw online   Regierung verabschiedet Milliarden-Programm zum Klimaschutz Die Bundesregierung hat ein Investitionsprogramm von 8 Mrd. Euro aufgelegt, um den Weg in eine klimaneutrale Zukunft zu ebnen. Der Artikel gibt einen Überblick über die einzelnen Bereiche. Weiterlesen bei Merkur Online G2Plus GmbH - Testimonial: COSY-WASCH Autoservice Betriebe GmbH Cosy Wasch ist für ihre gute Autopflege bekannt. Gemei

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 26-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann  Heute beginnen wir wieder mit einem Rückblick auf die Posts der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und #Klimaschutz. Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Tage.  DENEFF veröffentlicht Reiseführer durch die Effizienzrepublik Deutschland Um innovative Energieeffizienz Projekte erlebbar zu machen, hat die DENEFF einen Reiseführer durch die Effizienzrepublik Deutschland veröffentlicht. Alle Projekte können besichtigt werden. Mehr Informationen bei haustec.de Handwerkskammern gründen Energie- und Klimaschutznetzwerk Elf Handwerkskammern aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich zusammengetan, um ein Energie- und Klimaschutznetzwerk zu gründen. Ihr Ziel ist es, mit Energieeffizienz in den eigenen Reihen zum Klimaschutz beizutragen. Mehr Informationen im Handwerksblatt Unsere Serie: Energiesparen - Gebäudehülle Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsentieren wir Lös

Aktuelles aus der Energieeffizienz Welt 25-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche und beginnen sie mit unserem Rückblick auf Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz und die Posts der letzten Woche. Bleiben Sie interessiert!  Mit künstlicher Intelligenz und digitalem Zwilling Ressourcen sparen Die Entwicklung und Tests von neuen Produkten erfordert Energie- und Materialeinsatz. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz zeigt, wie sich mit KI und digitalem Zwilling Ressourcen einsparen lassen. weiterlesen bei Ressource Deutschland   Energieeffizienz steigern: Werkzeuge, Wissen und Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen Die Forschungs- und Technologieplattform ecoKI soll den Nutzen digitaler Techniken und Methoden der Künstlichen Intelligenz fördern und eine Plattform für KMU aufbauen. weiterlesen bei idw online G2plus GmbH  „Unsere Leistungen: Umsetzung & Betrieb“  Unser Ziel ist die optimale Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen, um die Energiekosten zu redu

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 24-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche mit dem Rückblick auf die Meldungen der letzten Woche mit den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Genießen Sie den Sommer.  Fraunhofer und TU Ostrava starten deutsch-tschechische Forschungskooperation für nachhaltige Produktion Im Rahmen der Zusammenarbeit in der industriellen Fertigung kooperiert die Fraunhofer-Gesellschaft mit der TU Ostrava (VSB-TUO). Ziel: Potenzial von Energiemanagement-Technologien, KI & intelligenter Fertigung erforschen u. weiterentwickeln. Mehr Informationen bei idw-online   Wie Betriebe Energiekosten senken können Unternehmen haben zahlreiche Möglichkeiten, Energie einzusparen. Anregungen erhalten sie durch einen Leitfaden des Umweltbundesamtes und  von Energieeffizienz Beratern.  Mehr Informationen bei enbausa.de   Unsere Serie: Energiesparen - Energieeinkauf Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technol

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 23-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann   Heute gibt es wieder einen Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche mit den Themen: Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Tage.  Ladesysteme: Marktübersicht erschienen Die Zahl der Anbieter und Lösungen von Ladesystemen für E-Fahrzeuge steigt mit dem Interesse an der Elektromobilität. Überblick über unterschiedlichen Lösungen gibt eine neue Marktübersicht, die online verfügbar ist.  weiterlesen bei "Der Gebäudeenergieberater" Bundesregierung plant Solarpflicht und schärfere Effizienzvorgaben Im Entwurf des neuen Klimapaktes setzt die Bundesregierung u. a. auf eine Solarpflicht bei Neubauten und umfangreichen Gebäudesanierungen, um die schärferen Klimaziele für 2030 zu erreichen. weiterlesen im energate Messenger   G2plus GmbH - „Steigern Sie die Energieeffizienz Ihres Unternehmens“ Unser fachkundiges Team hilft Ihnen bei der Reduzierung der Energiekosten und CO2-Emissionen I

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 22-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann  Der Sommer kommt langsam - wir beginnen wieder mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche. Themen: Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz.  Starten Sie gut in die Woche.  Thermische Energie ist Einsparfaktor Nr. 1 in der digitalen Wende Automation und Energiemanagement können einen erheblichen Beitrag zur effizienten Nutzung von thermischer Energie im Gebäudesektor leisten. Um die Wirkung zu entfalten, braucht es jedoch mehr Unterstützung für die Technik. weiterlesen bei Smarthouse Pro 12. DHK Symposium Energieeffizienz: Industrie und Gewerbe Am 15. Juni laden die DHK in Österreich zusammen mit dem BMWI zum 12. Symposium für Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe. Im Fokus steht der Austausch über Innovationen und Entwicklungen für industrielle Anlagen und Industriegebäuden. Mehr Informationen   Unsere Serie: Energiesparen - Messtechnik Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technol

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 21-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Die Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz liegen auch heute wieder in unserem Fokus. Wir wünschen Ihnen eine guten Start in den Juni. BEG: Bundeswirtschaftsministerium aktualisiert Förderrichtlinien Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Förderrichtlinien zum Programm Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) für Einzelmaßnahmen, Wohngebäude und Nichtwohngebäude aktualisiert. Die neue Förderung gilt ab dem 01.07.2021. weiterlesen im Gebäude-Energieberater IEA legt Roadmap für Netto-Null-Emissionen des globalen Energiesektors vor Um den Energiesektor bis 2050 auf Netto-Null-Emissionen zu bringen, müssen laut IEA jährlich weltweit 630 GW Photovoltaik und 390 GW Windkraft installiert werden. Gleichzeitig darf es ab 2025 keine Investitionen in neue Projekte mit fossilen Energien geben.  weiterlesen beim Solarserver G2Plus GmbH Testimonial Renewables Academy (RENAC) AG Die RENAC ist einer der führenden Anbieter von O

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 20-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Gerd Altmann Auch diese Woche starten wir mit einem Rückblick auf die Posts der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche. Reallabor DELTA startet in Darmstadt   Das Reallabor DELTA in Darmstadt verbindet verschiedene Bereiche der Energiewende zu einem städtischen Energiesystem mit optimierten und vernetzten Quartieren. Betrachtet werden industriell und wohnlich genutzte Quartiere.  Weitere Informationen zum Projekt Klimaschutz im Unternehmen sichert die Zukunft Für Unternehmen ist es zunehmend wichtig, eigene Maßnahmen für Klimaschutz umzusetzen, um die langfristige Wirtschaftlichkeit und Arbeitsfähigkeit zu sichern. Vorbilder finden sie in der Initiative Klimaschutz-Unternehmen.  Weiterlesen bei energynet.de Unsere Serie: Energiesparen - Gebäudeautomation Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsentieren wir Lös

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 19-21

Bild
  Foto:  Pixabay - Sumanley xulx Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche und haben auch heute für Sie die Posts der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz bereitgestellt. Smart Energy: Wenn Maschinen mitdenken Energiemanagement mit KI ist bei Handelsunternehmen auch für Gebäude im Bestand möglich - mit Optimierung und Steuerung der Gebäudetechnik. Energieeinsparungen von 25 % und mehr sind so möglich. weiterlesen bei Stores-Shops.de Emissionsfreie Mobilität: Gehört der Brennstoffzelle die Zukunft? Interview zu Technologie, Potenzial und Herausforderungen für die Brennstoffzelle als Bestandteil einer emissionsfreien Mobilität - ein Gespräch zwischen Experten. weiterlesen bei Industrie.de Umwelt- und Klimaschutz stärker in Berichtspflicht von Unternehmen verankern Berichte zur Nachhaltigkeit in Unternehmen enthalten große Lücken, wie das Umweltbundesamt festgestellt hat. Daher fordern sie, die Berichtspflichten in der EU

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 18-21

Bild
Foto: Pixabay - Gerd Altmann Es ist wieder Montag und wir beginnen die Woche mit dem Rückblick auf die Posts der Vorwoche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. G2Plus GmbH: Umzug in die Energiezukunft Seit einem Monat arbeiten wir nun in unseren neuen Büros im Gebäude der GASAG-Gruppe im traditionsreichen und innovativen GASAG Energiequartier. Mehr darüber lesen Sie hier . Agora-Studie: Deutschland kann Klimaziele wesentlich früher erreichen Nach einer Studie der Stiftung Klimaneutralität, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende könnte die Bundesrepublik bereits bis 2045 Klimaneutral sein. Die Weichen für die schnellere Entwicklung müssen schon heute gestellt werden. Mehr Informationen zur Agora-Studie. G2Plus GmbH - Neue Serie: Energiesparen - Lüftung Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unserer Serie präsentieren wir Lösungen für verschiedene Bereiche Ihrer Immobilie - heute: Lüftung.   G2Plus

Pressemitteilung - G2Plus GmbH: Umzug in die Energiezukunft

Bild
  Foto: GASAG AG In Nachbarschaft mit innovativen Energieunternehmen am EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg “Unsere DNA sind Effizienz, Nachhaltigkeit und Innovation. Wir freuen uns daher, nun an einem der wichtigsten Innovationsstandorte Berlins diese Werte leben zu können.” André Wolff, Geschäftsführer der G2Plus GmbH Berlin, 29.04.2021 - Seit Anfang April befindet sich der Sitz der G2Plus GmbH im neuen Gebäude der GASAG AG auf dem EUREF-Campus. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der GASAG-Gruppe arbeiten sie jetzt im neuen Energiequartier an einer klimaneutralen Zukunft. Das hochmoderne Gebäude wurde im Standard KfW 55 errichtet und bietet ein innovatives Energiekonzept mit modernster Gebäudetechnik. Auch bei den Arbeitsbereichen wurde auf flexible, hochwertige Ausstattung geachtet. Dazu gehören mobile Arbeitsplätze sowie Räume für Zusammenarbeit und Kreativität. Damit befindet sich die G2Plus GmbH im passenden Umfeld für ihre Beratungsleistungen rund um die Energieeffizienz v

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 17-21

Bild
Foto: Pixabay - SOLARIMO Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz stehen auch an diesem Montag wieder im Fokus - bei unserer Betrachtung der Posts der Vorwoche. Kommen Sie gut durch die Woche und bleiben Sie gesund. Neues Webportal "Energiebuch E-Tool" von Umweltzentren des Handwerks Die Umweltzentren des Handwerks haben das digitale “Energiebuch E-Tool” vorgestellt. Es dient der Erfassung aller betrieblichen Energiedaten und erleichtert den Blick auf Kosten und CO2-Emissionen des Betriebs. Weiterlesen im Handwerksblatt.   VdZ veröffentlicht Standardwerk zum hydraulischen Abgleich in Heizungsanlagen Der neue Leitfaden „Hydraulischer Abgleich in Heizungsanlagen“ hilft Fachhandwerkern bei unterschiedlichen Fragen zum hydraulischen Abgleich, vom Prinzip, zur Durchführung und Förderung. Weiterlesen bei Baulinks. G2Plus GmbH Mitarbeiter: Salomé Gautier Frau Gautier studierte an Universitäten in Frankreich und Kanada „Clean Energy Engineering“. Die Themen

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 16-21

Bild
Foto: Pixabay - Gerd Altmann Auch diesen Montag bieten wir Ihnen wieder den Rückblick auf die Posts der Vorwoche zu Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Kommen Sie gut durch die Woche und bleiben Sie gesund. G2Plus GmbH beim 3. Berliner Liegenschaftskongress Unser Geschäftsführer André Wolff hat am 3. Berliner Liegenschaftskongress teilgenommen, veranstaltet von der BIM GmbH und der Senatsverwaltung für Finanzen. Jörg Thadeusz hat die Keynote zum Thema “Spannungsfeld, Staat, Gesellschaft, Wirtschaft” gehalten. Mehr Energieeffizienz: Zentrifugen sollen intelligenter werden Das Projekt InZent der Universität Wuppertal hat das Ziel, die Energieeffizienz von Zentrifugen durch Einsatz von Data Analytics und maschinelles Lernen zu erhöhen. Bislang gibt es keine Zentrifugen, die sich automatisiert an wechselnde Produkteigenschaften anpassen können. weiterlesen bei idw online CO2-bewusstes Investieren setzt auf Energieeffizienz Eine wachsende Zahl von Unterneh

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 15-21

Bild
  Foto: Pixabay - Gerd Altmann Montag - damit gibt es traditionell wieder den Rückblick auf die Posts der Vorwoche mit den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Kommen Sie gut durch diesen verrückten April. Maßnahmen für Energieeffizienz bringen die Klimaziele in Sichtweite und kurbeln Wirtschaft an Eine Studie der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. zeigt Chancen für eine Energie- & Klimapolitik, die Konjunktur und Klimaschutz gleichzeitig voranbringen. Die Maßnahmen sparen 33 Mio. Tonnen CO2 ein und lösen eine BIP-Steigerung um über 40 Mrd. Euro aus. Mehr Informationen bei Sonnenseite.com Wie Energieeffizienz und Standardisierung das Design von Pumpen beeinflussen Pumpen, Ventilatoren und Kompressoren verbrauchen zwei Drittel des industriell genutzten Stroms. Die Enpro-Initiative der chemischen Industrie möchte mit Modulbauweise und Digitalisierung die Prozesse beschleunigen und Energieeffizienz dabei erhöhen. Mehr Informat