Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 35-21

Bild: © Pixabay - Gerd Altmann

 Der Sommer geht langsam zu Ende. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die erste Septemberwoche, mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz.


Klimaneutralität in industriellem Maßstab

Deutschland braucht zur Erreichung der Klimaziele einen Plan, der Wirtschaft und Gesellschaft fordert, aber auch fördert. Sabine Nallinger, Vorständin der Stiftung 2° erwartet von der nächsten Bundesregierung einen Green Deal für Deutschland. Weiterlesen beim Tagesspiegel Background


CO2-freie Lieferketten: Was heißt eigentlich „klimaneutral“?

Mehr Unternehmen wollen ihre Wertschöpfungskette von CO2-Emissionen befreien. Was heißt das genau? Der Podcast Handelsblatt Green spricht mit Klimaökonom Manfred Fischedick, dem wissenschaftlichen Leiter des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Weiterlesen beim Handelsblatt 


Starke Partner im Verbund

Mehr Kompetenz für mehr Effizienz - G2Plus, das sind die zwei starken G von GASAG und Gegenbauer, die richtungsweisende Dienstleistungen und individuelle Kundenlösungen anbieten.



Grüne Finanzbranche im Aufwind

Banken und andere Finanzeinrichtungen haben mit bewussten Entscheidungen zur Finanzierung erneuerbarer statt fossiler Energien einen direkten Einfluss auf den Klimaschutz. Sie verringern so das Risiko von stranded assets. Weiterlesen bei der HWR Berlin
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20