Posts

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 41-21

Bild
Bild: © Pixabay - Bruno/Germany  Der Herbst hat uns in den Fängen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die zweite Oktoberwoche - mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Was Klimaneutralität für Firmen in der Region bedeutet Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden. Was bedeutet das etwa für einen industriellen Betrieb? Beispiel aus der Sicht eines Herstellers von Pipeline-Armaturen. Mehr Informationen   Fortsetzung des Wettbewerbs „Leitstern Energieeffizienz Baden-Württemberg“ für die Jahre 2022/2023 Das Umweltministerium Baden-Württemberg verleiht 2022 zum 6. Mal den Leitstern Energieeffizienz für besonders energieeffiziente Stadt- und Landkreise. Neben konkreten Daten und Maßnahmen geht es auch um Beratungen, Informationen und mehr. Mehr Informationen Unsere Serie: Energiesparen - Regenwassernutzung Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 40-21

Bild
  Bild: © Pixabay - Albert Häsler Wir wünschen Ihnen einen guten Wochenstart und beginnen mit dem Rückblick auf die Meldungen der letzten Woche und den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Klimaneutral bis 2030: Bund will nur noch energieeffiziente Produkte und Leistungen kaufen Eine neue Verwaltungsvorschrift des Bundes will bei öffentlichen Aufträgen künftig noch mehr auf Energieeffizienz achten und den Klimaschutz in den Fokus stellen. weiterlesen Energieeffizienz: Bundeslandwirtschaftsministerium legt neue Förderung auf Um in der Landwirtschaft Energieeffizienz zu steigern und CO2-Emissionen zu reduzieren, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat zwei neue Förderrichtlinien veröffentlicht. weiterlesen Was ist ein Energiemanagementsystem? Ein Energiemanagementsystem dient der fortlaufenden Verbesserung der Energiebezogenen Leistung eines Unternehmens. Weitere Details finden Sie in unseren FAQs unter “Audits und Norm

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 39-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann  Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind auch heute wieder die Themen in unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche. Wir wünschen Ihnen einen guten Start. 20% Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung auch in Nichtwohngebäuden Zur Förderung von Einzelmaßnahmen im BEG gehört auch die Umrüstung auf energiesparende LED-Beleuchtung. Das lohnt sich, denn es sind Einsparungen von 70% möglich. Der Fördersatz beträgt 20 Prozent der förderfähigen Ausgaben. weiterlesen 4 Bausteine für klimaneutrale Möbelproduktion Gutes Beispiel, wie ein Möbelhersteller aus Österreich bis 2025 in vier Schritten klimaneutral produzieren möchte, von Energieeffizienz, über Abwärmenutzung und Photovoltaik bis zur Kompensation der verbleibenden Emissionen. weiterlesen Das Klimaschutz-Sofortprogramm: 22 Eckpunkte für die ersten 100 Tage der neuen Bundesregierung Nach der Bundestagswahl muss Deutschland seine Anstrengungen für den Klimaschutz de

22 Eckpunkte für ein Klimaschutz-Sofortprogramm

Bild
Deutschland muss seine Anstrengungen für den Klimaschutz nach der Wahl deutlich verstärken. Es gibt noch viel zu tun und bislang steigen die Treibhausgasemissionen eher an, als dass sie fallen. Daher haben Agora Energiewende, Stiftung Klimaneutralität und Agora Verkehrswende 22 Handlungsempfehlungen für schnell umsetzbare Maßnahmen in der neuen Legislaturperiode vorgelegt. Entwicklung der Emissionen verlangt schnelles Handeln Bis 2030 sollen nach dem neuen Klimaschutzgesetz die Treibhausgasemissionen in Deutschland um 65 Prozent reduziert und bis 2045 die Klimaneutralität erreicht werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen jedes Jahr 30 bis 40 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Vor der Corona Pandemie betrug die jährliche Minderung etwa 14 Millionen Tonnen CO2. Für 2021 sieht es sogar eher nach einem starken Anstieg der Emissionen aus. Daher wird es notwendig, schnell neue Maßnahmen einzuleiten, um die Chance zu haben, die gesetzten Ziele zu erreichen. Eckpunkte für die Bereiche

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 38-21

Bild
Bild: © Pixabay - Gerd Altmann   Willkommen im Herbst mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Starten Sie gut in die neue Woche. Forscher ermitteln Ansatzpunkte für klinische Emissionsreduktion Krankenhäuser und Hochschule in Flensburg haben gemeinsam untersucht, wie eine Verringerung der CO2-Emissionen im Klinik-Alltag erreicht werden kann. Von den Handlungsempfehlungen für das Zentralkrankenhaus profitieren auch andere Kliniken. Weiterlesen . Kühl-Möbel in Supermärkten: Bei der Kältetechnik noch viel Luft nach oben Die größten Stromverbraucher im Lebensmittel-Handel sind Kältetechnik und Beleuchtung. Besonders unsanierte Filialen weisen noch ein hohes Einsparpotential auf. Weiterlesen . Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Unternehmerischer Klimaschutz in der Praxis Die Stiftung 2° hat einen Bericht zu Perspektiven, Handlungsansätzen und Forderungen zum Klimaschutz in Industrie und Wir

Industrie auf dem Weg zur Klimaneutralität

Bild
Zahlreiche große Unternehmen in Deutschland befinden sich bereits auf dem Weg zur Klimaneutralität. Sie entwickeln innovative Produkte und Verfahren, um klimaneutrale Produkte auf den Markt zu bringen. Auch für ihre Produktionsstätten und die vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsketten planen sie eigene Strategien, um bereits heute die Emissionen zu reduzieren.  In ihrem ​​Bericht „Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Unternehmerischer Klimaschutz in der Praxis“ geben Förderunternehmen der Stiftung 2° Einblicke in die Praxis des Klimaschutzes der Schlüsselbranchen Erneuerbare Energien, Industrie, Gebäude sowie Mobilität und Digitalisierung. Die Unternehmen zeigen, wo sie auf ihrem Weg zur Klimaneutralität stehen und welche Erwartungen sie an die Politik haben, damit ihre Transformation gelingt. Die Beispiele zeigen, wie unterschiedlich die Herausforderungen für die Unternehmen je nach Branche und Geschäftsfeld sind. Sie demonstrieren aber auch eindrücklich, wie weit sie bereits auf dem

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 37-21

Bild
  Bild: © Pixabay - athree23 Willkommen im Herbst mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu den Themen Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Starten Sie gut in die neue Woche. So könnte Deutschlands Weg in die Klimazukunft aussehen  Deutschlands CO2-Ziele bis 2045 sind klar, über den Weg konnte sich die scheidende Bundesregierung aber nicht einigen. Nun haben Experten eine Liste mit 22 konkreten Vorschlägen vorgelegt. weiterlesen im Spiegel   Klimawandel, Demografie und Protektionismus bedrohen deutsche Großunternehmen zu gleicher Zeit Dekarbonisierung, Digitalisierung und Demografie können laut einer Studie zur Bedrohung für den Wohlstand in Deutschland werden. Deutsche Unternehmen sind gefordert, klimaneutrale Produktionsprozesse aufzubauen und Abläufe zu digitalisieren. weiterlesen bei der Rheinischen Post Unsere Serie: Energiesparen - E-Mobilität Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne, neueste Technologien. In unser