Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 38-20

Energieeffizienz-Welt 38-20
Foto: Pixabay - Norbert Graube


Wir wünschen einen guten Start in die neue Woche startet mit dem Rückblick der Meldungen in den sozialen Medien aus der vergangenen Woche - mit Berichten aus dem Unternehmen G2Plus und aus dem Themengebiet von Energieeffizienz, über Energiemanagement, bis hin zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Für alle, die nicht in den sozialen Medien aktiv sind, veröffentlichen wir hier die gesammelten Meldungen der vergangenen Woche im Überblick.

Maschinenbau kann durch neue Technologien massiv CO2-Emissionen einsparen

Der Maschinen- und Anlagenbau ist mit anderen Branchen vernetzt. Damit hat er einen großen Einfluss auf die Emissionen in anderen Bereichen der Industrie. Durch den Einsatz moderner, effizienter Technologien ließen sich 86% der anfallenden 35 Gigatonnen an Emissionen aus der Industrie einsparen. 


Die Digitalisierung grüner machen

Durch die Digitalisierung benötigen wir zunehmend mehr Leistung in Rechenzentren. Dadurch steigen der Strombedarf und die CO2-Emissionen. Ein Weg ist die Nutzung von erneuerbaren Energien für den Betrieb des Rechenzentrums, wie das Beispiel des Unternehmens Windcloud zeigt.


G2Plus - Teil 3 unserer Serie “Was ist …?”

Beleuchtung verbraucht viel Energie, doch sind Möglichkeiten der energetischen Optimierung vielfältig. Energiesparmaßnahmen sollten ein Lichtkonzept berücksichtigen. Weitere Details: FAQ “Wirkungsvolle Maßnahmen zur Energieeffizienz”.



Nachhaltigkeit: Herausforderung für Produktionsunternehmen

Nachhaltigkeit gehört für Unternehmen auch in Zeiten der Pandemie zu einer der großen Herausforderungen. Wenn sie dies als Chance verstehen, ihre Strategie stufenweise verwirklichen und das Top-Management zu den Treibern gehört, können sie sich früh einen Vorteil verschaffen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20