Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 37-20

 

Energieeffizienz Welt 37-20

Foto: Pixabay - Gerd Altmann


Die neue Woche startet wieder mit dem Rückblick der Meldungen in den sozialen Medien aus der vergangenen Woche - mit Berichten aus dem Unternehmen G2Plus und aus dem großen Themengebiet von Energieeffizienz, über Energiemanagement, bis hin zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Für alle, die nicht in den sozialen Medien aktiv sind, veröffentlichen wir hier die gesammelten Meldungen der vergangenen Woche im Überblick.

Energiesparnetzwerk des Berliner Handels startet

Kleine und mittlere Handelsunternehmen erhalten im neuen Energiesparnetzwerk des Berliner Handels kostenlose Effizienzchecks, Workshops vor Ort und Informationsmaterialien für die Umsetzung von Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen. 

weiterlesen im Handelsjournal


Herne wird Energiekommune des Monats 

Die Stadt Herne ist von der Agentur für Erneuerbare Energien als Energiekommune des Monats August ausgezeichnet worden. Die Projekte mit energetischen Sanierungen und Solarenergie helfen sowohl der Stadt Herne als auch dem Klima und verbessern die Lebensbedingungen der Bürger, so die Begründung.

weiterlesen bei Stadt und Werk


G2Plus - Was ist die Amortisationszeit

Heute folgt Teil 2 unserer Serie “Was ist …?”
Amortisationszeiten von Energieeinsparmaßnahmen fallen sehr unterschiedlich aus. Die Investitionen für Energieeinsparungen gleichen sich in der Regel nach 2 bis 5 Jahren aus. Weitere Details finden Sie in unseren FAQs unter “Wirtschaftlichkeit und Förderung”.



Der Energieträger der Zukunft braucht Druck

Als ein Energieträger der Zukunft, muss Wasserstoff bei der Produktion und vor allem beim Transport verdichtet werden. Die eingesetzten Kompressoren müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, um dauerhaft mit der erforderlichen Leistung arbeiten zu können.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20