Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 34-20

 

Foto: Pixabay - Gerd Altmann

Auch diese Woche beginnen wir wieder mit dem Rückblick der Meldungen in den sozialen Medien aus der vergangenen Woche - über das Unternehmen G2Plus und aus dem großen Themengebiet von Energieeffizienz, über Energiemanagement, bis hin zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Für alle, die nicht in den sozialen Medien aktiv sind, veröffentlichen wir hier die gesammelten Meldungen der vergangenen Woche im Überblick.

Institut erforscht an eigenem Gebäude Energieautarkie

Eigentlich ist die komplette energetische Selbstversorgung von Immobilien sehr kompliziert und nicht wirtschaftlich. Doch genau das möchte das IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH - in einer eigenen Versuchshalle erreichen. Die Besonderheit ist die intelligente Steuerung der verschiedenen Energieerzeuger und -speicher. 


EEG-Umlage und Stromsteuer behindern die Sektorkopplung

Die bisherigen Regulierungen behindern den Einsatz klimafreundlicher Technologien, wie Wärmepumpen und Elektroautos. Denn der Einsatz von Strom wird durch mehr Abgaben belastet und ist damit teurer, als der Einsatz von fossilen Energieträgern, wie das Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung in einer Studie ermittelt hat.

G2Plus

Unser Team ist gewachsen und unsere Mitarbeiter können Sie jetzt noch besser und umfangreicher betreuen. Demnächst stellen wir alle Kollegen im Team einzeln vor.


Grüne Lösungen für Prozesswärme gesucht

Energiewende ist mehr als nur Strom und Verkehr, denn die Wärme- und Kälteversorgung macht fast die Hälfte des Energieverbrauchs aus. Besonders die Industrie gehört mit der Erzeugung von Prozesswärme zu den großen Verbrauchern, und das überwiegend mit fossilen Energieträgern. Daher braucht es innovative Lösungen, z. B. sog. thermische Batterien, um diesen Bereich zu dekarbonisieren. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20