Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 17-20

Bild von Couleur auf Pixabay  

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 17-20

Die G2Plus GmbH informiert Sie weiterhin aus dem Homeoffice über die Woche verteilt mit aktuellen Meldungen aus dem großen Themengebiet von Energieeffizienz, Energiemanagement, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den sozialen Medien. Wer nicht in den sozialen Medien aktiv ist, findet hier die Meldungen der letzten Woche im Überblick:

Vom Klima-Saulus zum Paulus

Eine schöne Geschichte wie eine Eismanufaktur in Berlin mit CO2-neutral produziertem Speiseeis zum Vorzeigebetrieb für Energieeffizienz wird und anderen Unternehmern die Vorzüge des klimaneutralen Wirtschaftens schmackhaft macht. Ein ausgeklügeltes System erzeugt die Kälte aus überschüssiger Wärme. Das warme Wasser als Abfallprodukt der Adsorptionskältemaschine wird für die Reinigung und für Duschen benutzt. Auch die Lieferfahrzeuge haben eine leise und effiziente Kühlung für das Eis.

Mehr als 180 Organisationen und Unternehmen fordern Klima-Konjunkturpaket

Über 180 Organisationen und Unternehmen fordern Klima-Konjunkturpaket fordern von der Bundesregierung ein Klima-Konjunkturpaket zur wirtschaftlichen Wiederbelebung nach der Coronakrise.  Mit dem Blick auf Energiewende und Klimaschutz kann die Wirtschaft nachhaltig krisenfester werden. Alleine die Energieeffizienzbranche ist mit  600.000 Beschäftigten ein wichtiger Konjunkturmotor.

Dena: Leuchtturmprojekte für CO2-Einsparung in der Industrie

13 Unternehmen der Industrie hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) als Leuchtturmprojekte zur CO2-Einsparung ausgewählt. Mit fachlicher Begleitung sollen Erfolgsfaktoren für den Klimaschutz identifiziert  und bürokratische Hürden abgebaut werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Investitionen zur Einsparung von Energie und Treibhausgasen wirtschaftlich realisiert werden können.

Durch Energieeffizienz in der Hotelküche Kosten reduzieren

Der Stromverbrauch macht in der Gastronomie einen Großteil der anfallenden Kosten aus, daher ist  es wichtig sich um die Energieeffizienz und um die Wartung der Geräte zu kümmern.  Ein geringerer Stromverbrauch kann ein bedeutender Wettbewerbsvorteil für Gastronomiebetrieb sein und verbessert das Image bei den Kunden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 19-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 14-20