Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 47-23

 

Bild: Pixabay - analogicus

Starten Sie gut in den Tag mit unserem Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche zu Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. 


Mit angezogener Handbremse Richtung Klimaschutz

Im neuen Klimaschutzgesetz entfallen die Vorgaben zur Emissionsminderung für einzelne Sektoren. Für die deutsche Industrie bleibt aber weiterhin unklar, wie die Ziele im Klimaschutz erreicht werden sollen. Freiwillige Zusagen der Unternehmen sind nur glaubwürdig, wenn sie ihre Emissionen vollständig, nachvollziehbar und überprüfbar offenlegen. Weiterlesen

 

Weniger Treibhausgasemissionen in der EU als im Vorjahr

Der Ausstoß von Treibhausgasen wie Kohlenstoffdioxid (CO2) ist in den EU-Ländern im zweiten Quartal zurückgegangen, so das Statistikamt der EU, Eurostat. In sechs von neun Sektoren waren die Emissionen rückläufig, besonders deutlich in der Gasversorgung. Dafür stiegen die Emissionen aus dem Verkehrssektor am deutlichsten. Weiterlesen


Wo werden die energieeffizientesten Wohnungen angeboten?

Energieeffiziente Wohngebäude gewinnen am Immobilienmarkt an Bedeutung. Eine Untersuchung von Immobilienangeboten zeigt nun, in welcher Region der Anteil von Gebäuden der Energieeffizienzklassen A+ bis D am höchsten ist. Gebäude mit schlechterer Effizienz fallen unter die geplante Sanierungspflicht der EU.  Weiterlesen

 

Blog: Gebäudeenergiegesetz - die wichtigsten Änderungen ab 2024

Mit der Novelle des GEG möchte die Bundesregierung den Einstieg in die Wärmewende einleiten. Politik, Medien und Öffentlichkeit haben über die Änderungen heftig diskutiert und gestritten. Wir erläutern in unserem neuen Blog-Beitrag die wichtigsten Änderungen und was sie bewirken.


Wichtige Änderungen im GEG 2024

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 51-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20