Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 23-22

Bild: Pixabay - Ravindra Panwar 

 Heute gibt es wieder einen Rückblick auf die Nachrichten der letzten Woche mit den Themen: Energieeffizienz, Energiemanagement, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Tage. 


In der Industrie steckt noch viel Sparpotenzial im Elektroantrieb

Elektromotoren verbrauchen rund 70 % des elektrischen Energiebedarfs in der Industrie. Entsprechend hoch ist das Potenzial zur Einsparung von Energie in diesem Bereich. Moderne elektrische Antriebe können zwischen 15 und 40 % Energie einsparen. Damit lohnt sich eine Modernisierung von Anlagen und Prozessen. Weiterlesen in den VDI Nachrichten


Unsere Leistungen in Büro- und Geschäftshäuser

Büro- und Verwaltungsgebäude mit Büros, Sitzungsräumen, Kantinen, EDV- und Archivräumen und technischen Einrichtungen haben durch ihre haustechnischen Anlagen sowie die Gebäudehülle einen relativ hohen Energieverbrauch. Hier können wir bereits mit einfachen Maßnahmen enorme Energieeinsparungen erzielen.

G2Plus GmbH - Büro- und Geschäftshäuser

 

Mit Effizienz und Erneuerbaren aus der fossilen Energiekrise

Größere Anstrengungen in der Energieeffizienz, mehr erneuerbare Energien, eine Elektrifizierung von Industrieprozessen und Gebäudewärme kann den Bedarf an Gas bis 2027 um 20 % reduzieren - rund 200 TWh. Dies zeigen Berechnungen der Agora Energiewende zusammen mit dem Wuppertal-Institut und Prognos. Bei einem Ausfall der Gasimporte aus Russland müsste Deutschland rund 290 TWh Erdgas einsparen oder ersetzen. Weiterlesen bei Solarify

 

G2Plus GmbH Effizienzwerkstatt: Druckluft

Für eine optimale Energieeffizienz nutzen wir moderne Technologien. In unsere Serie präsentieren wir Lösungen für verschiedene Bereiche Ihrer Werkstatt - heute: Druckluft. 


G2Plus GmbH -Effizienzwerkstatt



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 27-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 28-20

Aktuelles aus der Energieeffizienz-Welt 04-20